Martin Wöber wurde 1988 als zweiter Sohn in die Weingutsfamilie im nordwestlichen Weinviertel geboren. Der Familienbetrieb besteht seit vier Generationen und bewährt sich aufgrund der Begeisterung und Freude an der Weinbautradition.

Schon früh erwachte im Jungwinzer die Leidenschaft für den Weinbau.

Visionär. Am Puls der Zeit verankert in der Tradition.

Ein erfolgreicher Schulabschluss mit der Auszeichnung zum Weinbaufacharbeiter und die Weiterbildung im Managementbereich bilden den Grundstein seiner Ausbildungen. Gefolgt von zahlreichen Praktika an verschiedensten österreichischen Betrieben und die Eigeninitiative am Familienbetrieb, führten zum Erfahrungszuwachs des jungen Winzers.

2010, im Alter von 22 Jahren, übernahm Martin Wöber den Familienbetrieb mit rund 30ha und begann seine Träume in der Weinproduktion zu verwirklichen.

Selbstständig zu arbeiten und neue Innovationen umzusetzen, um bestmögliche Weinqualitäten zu erreichen, stehen an erster Stelle für Martin.

Den momentanen Höhepunkt der beruflichen Karriere hat Martin Wöber im Jahr 2012 erreicht, als er die Prüfung zum Weinbau- und Kellermeister absolvierte. Aufgrund seines Engagements und vollkommener Liebe zum Beruf hat er weitere Ausbildungen im Weinbaubereich geplant.

+43 (0) 664 15 81 650, ☏ +43 (0) 2946 8275

✉ martin.woeber@weinkellerei-woeber.at